NEU! Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren sind getrennt ausführbar.

Einweisungen und spezielle Seminare zur Einarbeitung sind aufgrund des verständlichen und logischen Programmaufbaus entbehrlich

alle wertrelevanten Zahlen übersichtlich auf einen Blick am Bildschirm - keine verschachtelte, statische Programmstruktur

kein modularer Aufbau - alles was Sie zur Wertermittlung benötigen ist integriert:
Bewertung von Wohnungseigentum
Bewertung von Grundstücksbelastungen
Bewertung von Zeit- und Leibrenten
Bewertung von Erbbaurechten und mit Erbbau belasteten Grundstücken
Flächenberechung
Honorarabrechnung
Residualwertverfahren zur Bodenpreisermittlung im Ertrags- und Sachwertverfahren
Vergleichswertverfahren anhand von Verkaufspreisen, Gebäude- und / oder von Ertragsfaktoren
neben Verkehrswertgutachten sind Versicherungs- und Mietwertgutachten ebenfalls möglich

Gesetze, Verordnungen und aktuelle Rechtsprechung per Mausklick

Vergleichszahlen, wie Mieten, Verkaufspreise, Liegenschaftszinssätze, Normalherstellungskosten per Mausklick

zu jeder Werteingabe rechtliche Hinweise mit Erläuterungen

alle Hinweistexte (auch Gesetze und Verordnungen), Programmbeschreibungen und Hilfetexte sind frei editierbar, d.h. können durch Ihre Anmerkungen und Markierungen ergänzt werden

vollkommen freier Gutachtenaufbau beim Ausdruck durch die Anbindung an Microsoft Word

komplette Grundstücks- und Gebäudebeschreibung über Auswahlmasken

umfangreiche Checklisten, Begründungshilfen und Lösungsvorschläge zur Gutachtenerstellung

kostenloser Support per E-Mail, Telefax und Telefon

Info-Forum im Internet mit vielen wichtigen aktuellen Informationen für Gutachter (Landesbauordnungen, Bodenrichtwerte, Mietenspiegel, Rechtssprechung, Diskussionsforum usw.)

Kompendium der Grundstücksbewertung

ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis